Das Konzert

„Wir verbringen einen Tag mit unserer Familie, der kleinen Geige, Mama Harfe und Oma Fagott. Der Morgen bricht an. Der Himmel ist in ein wunderschönes Morgenrot getaucht. Die Sonne geht auf. Die Natur und alle Tiere erwachen …“


So beginnt unsere Geschichte und wir begleiten Geige, Harfe und Fagott auf ihrer Reise mit Musik von Edvard Grieg, Luigi Boccherini, Wolfgang Amadeus Mozart, Scott Joplin, Johannes Brahms, Engelbert Humperdinck, Johann Strauß und Jacques Offenbach.

Unser Ausflug dauert ca. 40 bis 45 Minuten und Ihr braucht dazu lediglich eine Wickeltasche, eine Krabbeldecke und Hausschuhe/Socken. Straßenschuhe müssen aus Hygienegründen draußen bleiben!